Spinatroulade

Spinatroulade angerichtet
Spinatroulade angerichtet
Spinatroulade angerichtet
  • 600 g TK Blattspinat
  • 2 Brötchen
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 4 Eier
  • 100 – 150 g geriebenen Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 kleine Zwiebeln
  • Handvoll Pilze
  • 1 gr EL Frischkäse
  • Lachs wer mag

Blattspinat auftauen und in einem Tuch die Flüssigkeit auswringen. Brötchen in Wasser aufweichen. Ab in eine große Schüssel mit dem Blattspinat, Brötchen, Semmelbröseln. Eier trennen und das Eigelb mit in die Schüssel. Eiweiß schaumig schlagen und dann unter die Masse heben. Mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken und dann das Ganze kneten.

Spinatroulade überbacken mit Käse
Spinatroulade überbacken mit Käse

Die Masse auf einem Backblech gleichmäßig verteilen und für 15 Minuten bei 200 Grad (Umluft) in den Backofen.

In der Zwischenzeit geht es an die Füllung. Zwiebeln und Pilze würfeln und in einer Pfanne leicht anbraten. Von der Herdplatte nehmen, kurz abkühlen lassen. Dann Frischkäse unterrühren.

Jetzt holt man den Boden auf dem Backofen und schlägt ihn kurz mit einem feuchten Tuch ein. Die Füllung verteilen wir nun auf dem Boden und rollen das ganze auf. Den gerieben Käse drauf und für weitere ca. 10. Min in den Backofen zurück.

Michael Sockel
Über Michael Sockel 47 Artikel
Seit Sommer 2012 bin ich dem Laufen verfallen. In den Jahren gab es einige Halbmarathon, Hindernisläufe, 10er usw. und mittlerweile geht es auch in Richtung Triathlon. Längste Distanz beim Triathlon Olympische Distanz, längster Lauf Hermannslauf von Detmold nach Bielefeld. Bisher zurückgelegte Kilometer 6248 (Stand April 2016).

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*