Zucchinischiffe mit Pilze und Schinkenwürfel

Zucchineschiffe nach dem Backofen
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 1 Paprika
  • 1 großen Champignon
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 120 g Schinkenwürfel
  • 180 g geriebenen Käse
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung:

Paprika und Champignon würfeln. Die Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden.

Paprika, Champignon, Frühlingszweibel und Frühlingszwiebel in eine Schüssel zusammen mit den beiden Eiern verquirlen. Die masse nun gut verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

>Rostfreie Salatschüssel gibt es hier auf AMAZON<

Zucchini längs halbieren und mit einem Löffel ausschaben. Innenseite mit einwenig Olivenöl bestreichen. Jetzt mit der Masse füllen und die Zucchineschiffe bei 180 Grad (Umluft) für ca. 25-30 Minuten in den Backofen (vorheizen).

>Ordentlichen Messerblock gibt es hier auf AMAZON<

Michael Sockel
Über Michael Sockel 48 Artikel
Seit Sommer 2012 bin ich dem Laufen verfallen. In den Jahren gab es einige Halbmarathon, Hindernisläufe, 10er usw. und mittlerweile geht es auch in Richtung Triathlon. Längste Distanz beim Triathlon Olympische Distanz, längster Lauf Hermannslauf von Detmold nach Bielefeld. Bisher zurückgelegte Kilometer 6248 (Stand April 2016).

*Affiliate-Links – du bekommst ein gutes Angebot natürlich ohne Zusatzkosten für dich und ich finanziere damit den Blog.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*