Bluetooth Kopfhörer Laufen JVC FIT HA-ET50BT-B

Bluetooth Sport Kopfhörer

Musik & Sport

insbesondere das Laufen mit Musik ist für viele ein muss. Für mich war es bisher ein Fremdwort und wollte es doch mal ausprobieren.
Wenn ich an Laufen und Musik denke, klingelt mir gleich „Eye of the Tiger“ von Rocky in den Ohren.

Voraussetzung für meine Kopfhörer: leicht, kabellos, klein, wasserfeste, eine lange Laufzeit (ähnlich meiner GPS-Uhr Polar RC3) und angenehmer Tragekomfort. Bloß keine fetten Beats Kopfhörer.

Voraussetzung

Nach langen hin und her und Recherchieren habe ich mich für die recht neue Serie von JCV AE Wireless, den JVC FIT HA-ET50BT-B in der Farbe schwarz entschieden. Den Bluetooth Kopfhörer gibt es noch in zwei weiteren Farben gelb und lila.
Die Modele der JVC Serie HA-EC30BT kamen für mich, wegen deren geringen Akkulaufzeit und klobigen Gehäuse nicht in Frage.

• In-Ear
• halboffene Ohrstöpsel
• Bluetooth 3.0 bis zu 10 m Reichweite
• 3 Tasten Fernbedienung und Mikrofon
• schweißresistent
• Spritzwasserschutz (wasserbeständig)
• Magnetverschluss
• Akkulaufzeit bis zu 9 Std.
• Ladezeit 3 Std.
• Built-in Lithium polymer Batterie
• Akustisch durchlässige Ohrstöpsel – Erlauben die Wahrnehmung von Umgebungsgeräuschen z.B. Straßenverkehr
• Gewicht: 17 g
• Farbe: Schwarz
• inkl. USB-Ladekabel und 3 Größen Ohrpassstücke
• Kompatible mit iPod, iPhone, iPad und Android

Der erste Lauf mit den JVC HA-EC30BT Kopfhörer

Also Playliste zusammengestellt, Laufschuhe an, GPS Uhr aktiviert und los ging es auf die ersten Kilometer. Zunächst muss ich mich erstmal an das Laufen mit Musik gewöhnen. Wenn man die ganzen Jahre ohne Musik auf dem Ohr läuft, ist das schon ungewohnt.
Was mir direkt aufgefallen ist, sind die Umgebungsgeräusche wie zum Beispiel den Straßenverkehr nehme ich noch war, dass ist echt ein tolles Plus für die Kopfhörer. Bisher kommt mir das tragen der In Ear Kopfhörer noch sehr komisch und ungewohnt vor aber daran kann ich mich denke gewöhnen. Der Tragekomfort ist schon recht angenehm und das Gewicht kommt kaum zu tragen.

Bin auf meine neuen Begleiter weiterhin gespannt.

Artikel wird weitergeschrieben.

Michael Sockel
Über Michael Sockel 45 Artikel
Seit Sommer 2012 bin ich dem Laufen verfallen. In den Jahren gab es einige Halbmarathon, Hindernisläufe, 10er usw. und mittlerweile geht es auch in Richtung Triathlon. Längste Distanz beim Triathlon Olympische Distanz, längster Lauf Hermannslauf von Detmold nach Bielefeld. Bisher zurückgelegte Kilometer 6248 (Stand April 2016).

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*